Mi

23

Sep

2020

Liberaler Stammtisch diskutierte über den Einzelhandel, das Laden-Öffnungsgesetz sowie die LaGa2026

Bild: Der Liberale Stammtisch September im Restaurant „Am Strünzerbrunnen“, Linz.
Bild: Der Liberale Stammtisch September im Restaurant „Am Strünzerbrunnen“, Linz.

Die Freien Demokraten im Amtsverband Linz am Rhein / Bad Hönningen diskutierten mit Ihren Gästen über den Einzelhandel in Zeiten der Pandemie. Kirchturm-Denken ist dabei keine Lösung, genauso wie ein Einfaches „Weiter-so“. Klare Forderungen konnten definiert werden im Bereich der Ladenöffnungszeiten. Weitere Chancen liegen in der Digitalisierung des Einzelhandels. Ebenso fand der FDP-Vorschlag, eine Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 anzustreben, breite Unterstützung.

mehr lesen

Mi

16

Sep

2020

FDP und CDU fordern eine weitere Stärkung der Touristik im Asbacher Land

ASBACH. Die Fraktionen von CDU und FDP beantragten in der am 10.09.2020 als Videokonferenz stattfindenden Sitzung des Verbandsgemeinderates die Einrichtung von Werbetafeln bzw. –bildschirmen an der Autobahnraststätte der BAB3 in Fernthal.

Alexander Buda, Fraktionsvorsitzender der FDP, erläutert: „Durch diese Maßnahme können sich die Rastplatzbesucher eingehend über unsere vielfältige und attraktive Region informieren.“. Und Jürgen Schmied, Fraktionsvorsitzender der CDU, ergänzt: „Auch an weiteren geeigneten Plätzen könnten potentielle Besucher und Interessierte derartige Hinweise in mehreren Sprachen erhalten.“

mehr lesen

Di

08

Sep

2020

FDP will Landesgartenschau 2026 im Kreis Neuwied

v.l.n.r.: Thomas Breuer – Philipp Amberg – Landtagskandidat Dennis Mohr – Staatssekretärin Daniela Schmitt – FDP-Kreisvorsitzender Alexander Buda – Stefan Puderbach (Foto: Harald Buda)
v.l.n.r.: Thomas Breuer – Philipp Amberg – Landtagskandidat Dennis Mohr – Staatssekretärin Daniela Schmitt – FDP-Kreisvorsitzender Alexander Buda – Stefan Puderbach (Foto: Harald Buda)

Die FDP wirbt für eine Verbundbewerbung der Rheingemeinden für die Landesgartenschau 2026 im Kreis Neuwied. Damit sollen die Orte verschönert und Gastronomie, Hotellerie und Einzelhandel gestärkt werden. Ehrengast Staatssekretärin Daniela Schmitt sprach zur Tourismuskampagne des Landes.

Neuwied. Auf Einladung des FDP-Kreisverbandes kamen vergangene Woche Spitzenvertreter aus Politik, Wirtschaft und Vereinen im Kreis Neuwied in das Wirtshaus Deichblick am Pegelturm. Als Ehrengast war Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium und designierte Spitzenkandidatin der Freien Demokraten im kommenden Landtagswahlkampf gekommen, um die neuste Tourismusstrategie des Landes „Rheinland-Pfalz. Gold“ vorzustellen. Auch Neuwieds Oberbürgermeister, Jan Einig, war der Einladung gefolgt und hieß die Gäste in seinem Grußwort Willkommen.

mehr lesen