Sa

19

Jan

2019

Dreikönigstreffen des FDP Ortsverbandes Windhagen-Neustadt

v.l.n.r.  Hinten: Dr. Tobias Kador, Alexander Buda, Johann Walgenbach, Wolfgang Ginter, Alfons Ewens, Johannes Droste - Vorne: Susanna Henn, Sandra Weeser, Christa Ewenz
v.l.n.r. Hinten: Dr. Tobias Kador, Alexander Buda, Johann Walgenbach, Wolfgang Ginter, Alfons Ewens, Johannes Droste - Vorne: Susanna Henn, Sandra Weeser, Christa Ewenz

Nicht nur auf der großen bundespolitischen Bühne mit Christian Lindner wurde das Dreikönigstreffen der Liberalen begangen: Auch der Ortsverband Windhagen-Neustadt startete mit der Traditionsveranstaltung ins neue Jahr 2019. Viele Mitglieder und Interessenten der FDP sind der Einladung des Ortsverbandes Windhagen-Neustadt gefolgt. Knapp 40 Personen nahmen an dem Treffen teil. Auch die Neuwieder Wahlkreisabgeordnete der FDP, Sandra Weeser, ließ es sich nicht nehmen, bei dem geselligen Zusammensein ein Grußwort zu sprechen. „6 Jahre in Folge hat der Ortsverband mich nun zum alljährlich Dreikönigstreffen eingeladen, da war es eine Selbstverständlichkeit für mich, dass ich heute hier erscheine“, erklärte Weeser zu Beginn ihrer Rede. In Ihrem Grußwort spannte die Abgeordnete einen großen Bogen über die Kommunal-. Bundes- und Europapolitik: „Die große Koalition hat sich nur mühsam zusammengefunden. Aufgrund der Disonanz zwischen SPD und CDU ist auch in Zukunft nicht zu erwarten, dass die Regierung noch viel auf den Weg bringt“. Die „Zweckehe“ könne in 2019 sogar in Neuwahlen enden, so Weeser.

mehr lesen

Sa

19

Jan

2019

Mitgliederversammlung zur Wahl der Bewerberinnen und Bewerber für den Kreistag Neuwied

„Klar ist, dass im Kreis Neuwied dringend eine stärkere liberale Kraft gebraucht wird, damit auch in Zukunft die Region wirtschaftlich und sozial gut aufgestellt bleibt“, meint der Neuwieder FDP Kreisvorsitzende Alexander Buda zur kommenden Kommunalwahl 2019 am 26.05.2019. Diesbezüglich lädt der FDP Kreisverband am Freitag, den 1. Februar 2019, um 19.00 Uhr zu einer Mitgliederversammlung zur Wahl der Bewerberinnen und Bewerber für den Kreistag Neuwied. Der Kreisparteitag für die Listenaufstellung findet im Bootshaus, Wirtshaus Deichblick - Am Pegelturm, in der Rheinstr. 52 in 56564 Neuwied statt. Der Parteitag soll laut FDP Auftakt sein für ein ehrgeiziges Vorhaben: „Unser Wahlziel für die Kommunalwahl ist die Verdopplung der FDP-Mandate im Kreis“, gibt sich FDP-Chef Buda entschlossen.

Fr

18

Jan

2019

FDP-Bundestagsageordnete Sandra Weeser informiert sich im Gespräch mit Bürgermeister Michael Christ über Asbach und die Region.

vlnr: Alexander Buda (Kreisvors. FDP Neuwied), Alfons Ewens (FDP Asbach), Michael Christ (Bürgermeister VG Asbach), Sandra Weeser (MdB), Johann Walgenbach (FDP Asbach), Johannes Droste (Vors. FDP Windhagen), Wolfgang Ginter (stv. Vors. FDP Asbach)
vlnr: Alexander Buda (Kreisvors. FDP Neuwied), Alfons Ewens (FDP Asbach), Michael Christ (Bürgermeister VG Asbach), Sandra Weeser (MdB), Johann Walgenbach (FDP Asbach), Johannes Droste (Vors. FDP Windhagen), Wolfgang Ginter (stv. Vors. FDP Asbach)

Auf Initiative des FDP-Amtsverbandes Asbach trafen sich am 19. Dezember 2018 die FDP-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Neuwied, Sandra Weeser, mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Asbach Michael Christ und weiteren Vertretern der hiesigen Liberalen. Die Bundestagsabgeordnete zeigte sich im Gespräch von der Leistungskraft und des Gestaltungswillens der VG-Asbach beeindruckt. Wie Christa Ewenz, Vorsitzende des FDP-Amtverbandes und Alexander Buda, FDP-Kreischef unisono betonte, freuten sich die Liberalen sehr über die positive Stimmung und das konstruktive Miteinander zwischen den Vertretern der unterschiedlichsten politischen Ebenen bei dem Treffen.

mehr lesen

Aus der Bundespartei