FWG und FDP bilden Fraktionsgemeinschaft im Linzer Stadtrat

Gemeinsam für ein starkes Linz: Michael Schneider, Ralf Kirschbaum, Brigitte Hömig, Philipp Amberg, Michael Westhofen
Gemeinsam für ein starkes Linz: Michael Schneider, Ralf Kirschbaum, Brigitte Hömig, Philipp Amberg, Michael Westhofen

Nachdem sich sowohl die FWG als auch die FDP über ein sehr positives Ergebnis bei der Linzer Stadtratswahl freuen konnten, begannen Michael Schneider (FWG) und Philipp Amberg (FDP) gemeinsam zu sondieren, ob eine Zusammenarbeit als Fraktionsgemeinschaft für beide Seiten in Frage kommen könnte. Schnell wurde man sich einig, dass man gemeinsam viele Projekte voranbringen möchte.

 

Michael Schneider freut sich auf die Zusammenarbeit als Fraktionsgemeinschaft mit der FDP und sieht darin eine gute Möglichkeit, viele gemeinsame Ziele zu erreichen und größeren Einfluss im Stadtrat als in der Vergangenheit nehmen zu können.

„Ich freue mich sehr, dass wir nach unserem positiven Ergebnis der Kommunalwahl und dem damit verbundenen Wiedereinzug in den Stadtrat nun in einer starken Fraktionsgemeinschaft mit den Freien Wählern auftreten. Wir haben viele Schnittmengen, durch die wir gemeinsame Ideen und Projekte für Linz anstoßen können“, so Philipp Amberg vom FDP Stadtverband Linz.