Spendenübergabe für die Jugendfeuerwehr Dierdorf

Spende für die Jugendfeuerwehr Dierdorf
Spende für die Jugendfeuerwehr Dierdorf

„Man ist das mega...“ staunten die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Dierdorf als sie einen Spendencheck über 1.000 € sahen. Da stand Dr. Engel und sein Freund, der Bürgermeisterkandidat für Dierdorf, Ulrich Schreiber vor ihnen und überreicht den aufgeregten Kids das Geld.

Dr. Engel hat kürzlich seinen 60. Geburtstag und fast gleichzeitig das 30jährige Jubiläum seiner Praxisgründung in Dierdorf feiern dürfen.

Nahezu sein ganzes bisheriges Leben hat er in der VG Dierdorf verbracht. Er ist in Großmaischeid geboren und aufgewachsen, hat in Dierdorf sein Abitur gemacht.

Nach dem Studium in Mainz und seiner Fachzahnarztweiterbildung zum Oralchirurgen in Neuwied und Marburg eröffnete er in Dierdorf seine Praxis. In dieser Praxis ist eine weitere Zahnärztin und eine Kieferorthopädin eingebunden, so dass Dr. Engel sich ganz der Oralchirurgie widmen kann. Sein Herz gehört immer dem Westerwald und Dierdorf.

„Ich habe der VG Dierdorf und den umliegenden Gemeinden sehr viel zu verdanken und möchte anläßlich meiner beiden Jahrestage meiner Heimat „etwas zurückgeben“. Sein Schul- und Parteifreund Ulrich Schreiber, Bürgermeisterkandidat für Dierdorf, brachte ihn auf die Idee die Jugendfeuerwehr der Verbandsgemeinde zu fördern. Dr. Engel will so junge Menschen und die Allgemeinheit fördern. Alle Mitglieder der Jugendfeuerwehr Dierdorf waren begeistert und hatten auch gleich Ideen wie sie das Geld einsetzen möchten.