#Sozialismus - Nein Danke

Andrea #Nahles (SPD) plant in der GroKo den Eingriff in die Freie Marktwirtschaft. Ganz #sozialistisch will sie den Markt regulieren und den Vermietern die Mieterhöhung gemäß #Mietpreisbremse versagen. Ein #Mietenstopp soll für sie die Lösung des fehlenden Wohnraums sein. Mieten dürften nur noch gemäß Inflationsrate um ca. 2% erhöht werden. Das führte allerdings zu einer Verschlechterung des Angebots: Investitionen unterblieben, da sich diese für die Vermieter nicht mehr rechneten. Mietwohnungen würden dadurch nicht mehr angeboten und der bereits knappe #Wohnraum würde damit noch #teurer#WirtschaftKurzErklärt