Amtsverband Asbach stellt sich neu auf

Ein tolles Team" (vlnr): Wolfgang Ginter, Amtsverbandschefin Christa Ewenz, Kreisvorsitzender Alexander Buda und Alfons Ewens
Ein tolles Team" (vlnr): Wolfgang Ginter, Amtsverbandschefin Christa Ewenz, Kreisvorsitzender Alexander Buda und Alfons Ewens

"Als Kreischef und Stellvertreter drücke ich ausdrücklich meine Freude aus, dass wir mit Christa erstmals eine Frau an der Spitze des Verbandes haben", hob FDP-Kreisvorsitzender Alexander Buda anlässlich des Wahlparteitags des Amtsverbands Asbach der Freien Demokraten hervor. "Gerne nehme ich die Wahl an und werde mich auch in Zukunft für gute und nachhaltige Politik in unseren Gemeinden einsetzen", erklärte Christa Ewenz, die einstimmig zur Vorsitzenden gewählt wurde.

Geleitet wurde die Sitzung unter Federführung des stellvertretenden Kreisvorsitzenden Dr. Tobias Kador. Neben Christa Ewenz wurden Wolfgang Ginter und Alexander Buda zu den stellvertretenden Amtsverbandsvorsitzenden gewählt. Als Beisitzer fungieren Alfons Ewens, Johann Walgenbach, Rolf Stichling und Josef Assenmacher. Es ist wichtig auch auf kommunaler Ebene stark aufgestellt zu sein, um sich für das Wohl der Menschen vor Ort einsetzen zu können. 

"Darin sehe ich eine sehr wichtige Aufgabe für die Politik", verdeutlichte Alexander Buda sein kommunalpolitisches Selbstverständnis.

„Wir haben viel wichtige Arbeit vor uns, wir wollen messbare Ergebnisse präsentieren, um uns das Vertrauen der Menschen bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr zu verdienen", gab sich Christa Ewenz entschlossen. Wolfgang Ginter hob die positive Mitgliederentwicklung der letzten Jahre in der Region hervor.

Auch wichtige Themen, wie z. B., zukunftsfähige und sichere Infrastrukturmaßnahmen sowie die Sicherstellung der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum wurden diskutiert.

Die Liberalen sind sich einig: "Hier müssen wir ganz klar Schwerpunkte setzen." Das Fazit zum Ende des Wahlparteitags: "Wir haben heute ein tolles Team aufgestellt, viele Mitglieder des neuen Vorstandes sind seit vielen Jahren sehr engagiert in der Kommunalpolitik tätig und somit eine Bank für den FDP Amtsverband Asbach. Ich freue mich auf eine konstruktive und gute Zusammenarbeit", so Christa Ewenz.