FDP – Stadtverband Neuwied mit neuen Gesichtern

v.l.n.r.: Sven Störmer (Landtagskandidat), Christian Hess, Alexander Buda (Kreisvors.), Andreas Büsch, Eckhard Pusch, Paul Peter Baum (OB-Kandidat)
v.l.n.r.: Sven Störmer (Landtagskandidat), Christian Hess, Alexander Buda (Kreisvors.), Andreas Büsch, Eckhard Pusch, Paul Peter Baum (OB-Kandidat)

Nach der Neuorientierung der FDP auf Bundes- und Landesebene hat sich auch die FDP in der Stadt Neuwied mit Datum 30.09.2015 neu aufgestellt.

Zum Vorsitzenden des Stadtverbandes wurde Eckhard Pusch wiedergewählt.

Als Stellvertreter stehen ihm Sven Störmer und Christian Hess zu Seite.

Sven Störmer tritt auch als FDP Kandidat für die Landtagswahl 2016 im Kreis Neuwied/Dierdorf zusammen mit Christian Hess als Ersatzkandidat an. Somit gibt es auch eine gute Verbindung zwischen Stadt-, Kreis- und Landesebene.


Die Spitze des Stadtverbandes wird noch durch die beiden Beisitzer Andreas Büsch und Paul P Baum verstärkt. Eine Kombination von dem aktiven Mitglied Büsch der Julis und dem Kandidaten Baum für das Amt des Oberbürgermeisters in der Stadt Neuwied.

Eckhard Pusch sieht durch die neu gestaltete Führung des Stadtverbandes viel Raum, verstärkt den freiheitlich-demokratischen Gedanken in Neuwied voranzutreiben zu können.

Der Kreisvorsitzende Alexander Buda lenkte in seiner Ausführung den Blick nach vorn und begrüßte die Ausrichtung der Stadt FDP durch einen erfahrenen Vorsitzenden, den Landtagskandidaten Sven Störmer mit dem Ersatzkandidaten Christian Hess und dem Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters PP Baum.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0