Erfolgreiche Unterschriftenaktion für eine Rheinbrücke

Alfons Ewens - Ulrich van Bebber (Kreisvorsitzender Ahrweiler) - Alexander Buda (Kreisvorsitzender Neuwied) - Andreas Büsch - Waldemar Bondza - Dr. Hermann-Josef Sich - Rudi Rathfelder
Alfons Ewens - Ulrich van Bebber (Kreisvorsitzender Ahrweiler) - Alexander Buda (Kreisvorsitzender Neuwied) - Andreas Büsch - Waldemar Bondza - Dr. Hermann-Josef Sich - Rudi Rathfelder

Am Freitag, den 12.06.2015 haben die Neuwieder Freien Demokraten an der Fähre in Linz Unterschriften für eine Rheinbrücke zwischen Bonn und Neuwied gesammelt.


Nachdem bereits die Kreisverbände Ahrweiler und Neuwied, der Bezirk Koblenz sowie auch der Landesparteitag der FDP sich hinter diese Forderung gestellt haben, sollte mit dieser Unterschriftenaktion nun der Forderung weiter Nachdruck verliehen werden. Die FDP ist zuversichtlich, nach der Landtagswahl diese Forderung auch umsetzen zu können.

Mitglieder des Kreisverbandes Ahrweiler bei der unterschriftenaktion
Mitglieder des Kreisverbandes Ahrweiler bei der unterschriftenaktion

Zeitgleich wurde die selbe Aktion auch auf der anderen Seite des Rheines an der Fähre in Remagen durchgeführt. Hier konnten die Ahrweiler Freien Demokraten ebenfalls viele Unterschriften für eine Rheinbrücke sammeln.

 

„Wir sind uns einig, dass von einer Rheinüberquerung beide Regionen erheblich profitieren würden. Der Rhein darf keine Barriere für die interkommunale Zusammenarbeit und den Zugang zu Krankenhäusern sein. Die Fusion der Krankenhäuser in Remagen und Linz macht deutlich, dass hier eine schnelle Verkehrsverbindung notwendig ist", erläutert Alexander Buda.

Die beiden Kreisverbände hatten bereits erfolgreich auf dem 66. ord. Bundesparteitag (vom 15. bis 17. Mai 2015 in Berlin) für prominente Stimmen geworben. So unterschrieben unter anderem Christian Lindner, Wolfgang Kubicki und Michael Theurer (Abgeordneter im europäischen Parlament).

Eine Blanko-Liste zur Unterschriftenaktion für eine Rheinbrücke finden Sie


Autos, die (vorallem aus Richtung Bonn) auf die Fähre warten müssen
Autos, die (vorallem aus Richtung Bonn) auf die Fähre warten müssen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0